RACHS RESTAURANTSCHULE

In der zweiten Staffel der erfolgreichen Doku "Rachs Restaurantschule" gibt Sternekoch Christian Rach sechs Folgen lang elf Arbeitssuchenden im Alter von 18 bis 48 Jahren eine neue Chance auf dem Arbeitsmarkt. "Die Sendung bietet für die Praktikanten der Restaurantschule eine echte Jobperspektive - mit Aussicht auf Übernahme", erklärt Christian Rach. Wer den Sternekoch am Ende der "Praktikantenzeit" überzeugt, bekommt einen Ausbildungs- oder Arbeitsvertrag in dem neuen Restaurant "Roter Jäger" in Berlin. Doch die Ausbildung in der Restaurantschule ist kein Zuckerschlecken. Die Azubis müssen sich ihren Platz in dem neuen Restaurant hart erarbeiten, müssen mehr denn je beweisen, dass es ihnen mit einer Veränderung in ihrem Leben wirklich ernst ist. Der Zuschauer ist vom ersten Tag an hautnah dabei. (Text: RTL)


Länge
87'/44'
Folge
1 und 4
Jahr 2012
Autorin
Cornelia Burkhardt
Schnitt
Philip Kießling
Produktion
Eyeworks
Sender
RTL